Märzwinter

Während in Zeitungen und Zeitschriften viele Tipps für den Frühlingsgarten publiziert werden erleben wir im „Land der kleinen Berge“ den üblichen „Märzwinter“. Obwohl ich mich nach meinem Garten und etwas wärmeren Tagen sehne kann ich mich dem Zauber der verschneiten Winterlandschaft nicht entziehen. Schnee soweit das Auge reicht. Am 8. März messen wir bereits 80 […]

schlüsselblumen_2015

Frühlingserwachen im Land der kleinen Berge

Ein treffendes Gedicht von J.W. von Goethe: „Wie herrlich leuchtet Mir die Natur Wie glänzt die Sonne! Wie lacht die Flur! Es dringen Blüten Aus jedem Zweig Und tausend Stimmen Aus dem Geräusch Und Freud und Wonne Aus jeder Brust. O Erd, o Sonne, o Glück, o Lust.“ Wie sehr haben wir uns über weisse […]

Feldsalat – die erste Ernte im Gartenjahr

Nüssler / Nüsslisalat oder Feldsalat / Rapunzel ist immer der erste Salat aus eigener Ernte. Im Wikipedia fand ich verschiedene regionale Bezeichnungen für die zur Unterfamilie der Baldriangewächse gehörende Pflanze: Mäuseöhrchensalat in Schwaben Rawinzchen in Thüringen Nüssler oder Nüsslisalat in der Schweiz Wir säen den winterharten Nüsslisalat jeweils in der zweiten Hälfte September in unser […]